Ich bin dann mal auf Abwegen…

Hallo, Luna meldet sich mal wieder!

Da habe ich Frauchen und Herrchen mal wieder feste an der Nase herumgeführt. Samstag habe ich Frauchen und Sonntag Herrchen einfach mal stehen gelassen und mich klammheimlich ohne einen Mucks zu geben in die Büsche geschlagen. Wohin wird nicht verraten, meine beiden Chefs glauben ja ich habe irgendwo vergammelte Wildreste gefunden und hüte das als großes Geheimnis. Wie auch immer, die Masche klappt – ich warte bis der Zweibeiner vor mir ist, Lilli auch nicht hinsieht und ab gehts. Dann drehen sich die beiden um und… tadaaaaa – Luna hat sich in Luft aufgelöst. So nach einer halben Stunde bin ich dann wieder da.

Seltsamerweise muss ich seitdem wieder öfter Leine und Schleppleine tragen, wieso nur…

Also, bis die Tage

Eure Luna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.