Terrassenpremiere 2013

Hallo!

Ja, jetzt ist es offiziell – es ist Frühling – und Luna und ich haben trotz der Schneereste auf der Terrasse die Freiluftsaison eröffnet.

Frauchen war so nett und hat uns die Liegeplätze rausgelegt und wir waren happy – und Frühjahrsmüde.

Liebe sonnige Grüße

Eure Lillimaus

 

Das ist doch…

…langsam echt lächerlich!

Schaut euch die Bilder an – wie soll da ein vernüftiger Beagle durchkommen können?

Seh ich aus wie ein Husky oder ein.. äähh… Lilli? Lilli?? LILLI! *buddel* Jetzt habe ich Lilli gerade aus einer Schneewehe ausgebuddelt. Es reicht – ich fordere Tauwetter sofort für alle!

Eure ein wenig entnervte Luna

Der Frühling kommt!

Es ist zwar noch alles voller Schnee, aber sie kommen wieder – wer, na unsere Kraniche. Herrchen konnte ein Beweisphoto schiessen, seht selber!

Eure leicht hoffnungsvolle Luna

Noch mehr Schnee!

Wenigstens scheint heute mal die Sonne, aber von Gras oder so was keine Spur.
So kaue ich verzweifelt an jedem Stock den ich kriegen kann – ich krieg noch ’ne Winterdepression…

Eure Luna mit lieben Grüßen an den Frühling – komm doch bald!

Schnee, Schnee, Schnee

Es ist und bleibt Winter derzeit. Herrchen schippt und schippt Schnee und wir wutzen weiter durch den Winterwald. Luna sucht schon verzweifelt nach den ersten Grashalmen, sie ist ja so ein Grasfresser…

Eure Lilli

Gästeservice

Hier Luna!

Hier seht ihr wie wir Gästeservice betreiben – ich wärme sogar das Gästebett für Almut vor – die Mama unseres Frauchens. Bei uns ist übrigends wieder ein Baum im Zimmer. Ich glaube Weihnachten steht wieder vor der Tür…

So wird hier Service betrieben
So wird hier Service betrieben

Winterwonderland

So ein Winter kann ja richtig schön aussehen, speziell wenn wir Beagle dem Herrchen sagen wann und wo er Fotos machen soll!

So ist fein Herrchen…

Eure Lilli, Eure Luna

Schneespaziergang

Wir hatten mit Herrchen wieder mal einen tollen Schneespaziergang – wir konnten mal wieder richtig Tiefschneewutzen.

Bis die Tage, Eure Lilli!

Schaut es euch einfach an!

Aktion in bewegten Bildern (und der Beweis wir machen nicht immer was uns gesagt wird):

Ich bin dann mal auf Abwegen…

Hallo, Luna meldet sich mal wieder!

Da habe ich Frauchen und Herrchen mal wieder feste an der Nase herumgeführt. Samstag habe ich Frauchen und Sonntag Herrchen einfach mal stehen gelassen und mich klammheimlich ohne einen Mucks zu geben in die Büsche geschlagen. Wohin wird nicht verraten, meine beiden Chefs glauben ja ich habe irgendwo vergammelte Wildreste gefunden und hüte das als großes Geheimnis. Wie auch immer, die Masche klappt – ich warte bis der Zweibeiner vor mir ist, Lilli auch nicht hinsieht und ab gehts. Dann drehen sich die beiden um und… tadaaaaa – Luna hat sich in Luft aufgelöst. So nach einer halben Stunde bin ich dann wieder da.

Seltsamerweise muss ich seitdem wieder öfter Leine und Schleppleine tragen, wieso nur…

Also, bis die Tage

Eure Luna