Schnee und Geschenke

So, es hat sich der erste Schnee eingestellt und wir wutzen durch den Garten. Herrchen und Frauchen haben uns wieder einen Baum ins Wohnzimmer gestellt und wir haben Geschenke von Mel und Leo bekommen mit Grüßen von Balou und meinem Brüderchen Linus. Mel hat uns Decken gemacht, jede mit einem eigenen Schriftzug und Name…

Alles ist geschmückt und der Ofen bollert – so, Weihnachten kann kommen… wie Weihnachten war schon??? Hab ich glatt verpennt, aber ist ja für Hunde nicht ganz so relevant, oder?!

Eure Lillimaus

Die Bilder:

Wichtelpacket 2012

Eine wahre Packetflut kommt hier an, schon das dritte in kurzer Zeit.

Diesmal ist es das Wichtelpacket der Beaglefriends. Also, Frauchen hat jemanden zugelost bekommen den sie beschenken muss, aber der darf es nicht erfahren, es darf aber fleissig geraten werden. Und Frauchen weiss halt auch nicht wer sie bewichtelt.

Und heute ist halt unser Wichtelpacket gekommen. Toll, toll, freu, freu!

Eure Lillimaus

Die Bilder vom Packetauspacken:

Noch’n Packet!

Mein letzter Beitrag über unsere Packetbegeisterung scheint Wirkung gezeigt zu haben, wir haben wieder ein Packet bekommen, diesmal war tolles Hasenspielzeug drin.

Seht selber

Eure Lillimaus

Die Bilder vom Packet:

Ein Beaglefriends-Carepacket

Das war langweilig die letzte Zeit – nur der neue Nachbar und die neue große Hundehütte die dadurch gegenüber gebaut wird haben etwas Leben in die Bude gebracht.

Und dann kam es – ein Beaglefriends Care-Packet. Wir dürften es direkt bei unserer Lieblingspostbotin in Empfang nehmen und mussten bis abends warten zum auspacken, war kaum auszuhalten – am besten ihr schaut euch die Aktion Live an…

Eure Lillimaus

Die Bilder vom Packet:

Wichteln ‚is cool!

Okay, jetzt habe ich das Prinzip des Wichtelns raus – Frauchen sucht alles was Sie oder wir nicht brauchen können und schickt das in einem Überraschungspacket an jemanden und wir kriegen von jemandem auch so ein Packet, nur halt mit anderen Sachen drin…

Und das auspacken macht Riesenspass – wir dürften mithelfen und unsere Geschenke selber auspacken. Es gab eine Decke für uns und Leckerchen ohne Ende. Frauchen bekam was zu lesen und Herrchen auch Leckerchen.

Tolle Abendbeschäftigung, vielen Dank liebe Beaglefriends-Community!

 

Eure Lillimaus

 

Die Bilder der vergangenen Tage:

Amerikanischer Beagle-Besuch…

Heute gab es Besuch aus Amerika – keine Ahnung wo das ist, aber Kina (unser Beagle-Besuch) hat echt einen seltsamen Akzent – anstelle Wuff sagt sie Wouw, richtig anstregend sie richtig zu verstehen. Mit ihr sind Kerstin und ihre Mutter, Kina’s Frauchen, gekommen. Das Kerstin toll kraulen kann wusste ich, aber ihre Mutter ist auch nicht ohne. Kina ist aber eeecht eifersüchtig – man, fängt die dann an rumzufluchen und zu brummeln. Und, das soll bei Amerikanern öfter vorkommen, sie sollte mal mehr Beaglesachen machen um abzuspecken, was sollen denn die Menschen von Beageln halten.

Wir haben ihr auch direkt unsere freundlichen Postbotin und ihre Leckerchen gezeigt. Aber seht selbst…

Die Bilder des Tages:

Lilli lernt die richtige Postabholung

Mann, war das warm heute…

Meine Lieblingsplätze sind zur Zeit mein Sonnenplatz vor der Terassentür zum aufheizen und die Wand unter der Treppe zum abkühlen.

Ansonsten alles wie gehabt, spielen und kuscheln. Heute haben wir eine kleine Tobeinheit auf Frauchen absolviert – sie war begeistert!

Ich habe Lilli dann auch gezeigt wie man unsere Postbotin Petra richtig begrüßt und ihr sagt das sie Leckerchen geben soll, jawoll!

Abends war dann noch Kerstin, eine Freundin von Frauchen da, die kennt sich mit Beageln aus – ihre Mutter hat auch eine Beageline namens Kina. Kerstin kann toll hinter den Ohren kraulen, echt…

Die Bilder des Tages:

Wir beim Kämpfen:

Trari – trara – die Post ist da

Endlich dürft ihr einen meiner Lieblingszweibeiner kennenlernen – Triple „P“Postbotin Petra P. , der beste Leckerchenlieferservice von Rheinbach. Frauchen und Herrchen glauben zwar sie bringt ihnen die Post, aber im Ernst, Petra ist nur für mich da um Leckerchen zu bringen. Ich bin dann auch immer etwas irritiert, wenn eine Vertretung kommt und keine Leckerchen dabei hat. So eine S….erei, so etwas. Meine Chefs bringen dann auch sofort Ersatzleckerchen *schnief*, sind aber kein Ersatz für meine höchstpersönliche Postbotin.

Der Schnee und der Winter sind auch schon ganz weg – dafür darf Frauchen jetzt wieder Wasser auf die Blumen gießen und ich relaxe ab und an mit ihr auf meiner Hundeliege, sie darf auch mit drauf.

Die Bilder: