Terrassenpremiere 2013

Hallo!

Ja, jetzt ist es offiziell – es ist Frühling – und Luna und ich haben trotz der Schneereste auf der Terrasse die Freiluftsaison eröffnet.

Frauchen war so nett und hat uns die Liegeplätze rausgelegt und wir waren happy – und Frühjahrsmüde.

Liebe sonnige Grüße

Eure Lillimaus

 

Das ist doch…

…langsam echt lächerlich!

Schaut euch die Bilder an – wie soll da ein vernüftiger Beagle durchkommen können?

Seh ich aus wie ein Husky oder ein.. äähh… Lilli? Lilli?? LILLI! *buddel* Jetzt habe ich Lilli gerade aus einer Schneewehe ausgebuddelt. Es reicht – ich fordere Tauwetter sofort für alle!

Eure ein wenig entnervte Luna

Der Frühling kommt!

Es ist zwar noch alles voller Schnee, aber sie kommen wieder – wer, na unsere Kraniche. Herrchen konnte ein Beweisphoto schiessen, seht selber!

Eure leicht hoffnungsvolle Luna

Noch mehr Schnee!

Wenigstens scheint heute mal die Sonne, aber von Gras oder so was keine Spur.
So kaue ich verzweifelt an jedem Stock den ich kriegen kann – ich krieg noch ’ne Winterdepression…

Eure Luna mit lieben Grüßen an den Frühling – komm doch bald!

Schnee, Schnee, Schnee

Es ist und bleibt Winter derzeit. Herrchen schippt und schippt Schnee und wir wutzen weiter durch den Winterwald. Luna sucht schon verzweifelt nach den ersten Grashalmen, sie ist ja so ein Grasfresser…

Eure Lilli

Winterwonderland

So ein Winter kann ja richtig schön aussehen, speziell wenn wir Beagle dem Herrchen sagen wann und wo er Fotos machen soll!

So ist fein Herrchen…

Eure Lilli, Eure Luna

Schneespaziergang

Wir hatten mit Herrchen wieder mal einen tollen Schneespaziergang – wir konnten mal wieder richtig Tiefschneewutzen.

Bis die Tage, Eure Lilli!

Schaut es euch einfach an!

Aktion in bewegten Bildern (und der Beweis wir machen nicht immer was uns gesagt wird):

Ran an den Schnee ihr Kinder!

Auch wenn der Schnee nicht sooo tief ist, Workitu und Inga, eine Nachbarstochter, haben es sich nicht nehmen lassen den Schnee anzutesten und Schlitten zu fahren (mit mäßigem Erfolg möchte ich betonen).

Bilder hierzu:

Video:

Neujahr und kranksein…

Mann, war das laut – da war vor kurzem eine Nacht da hat das vielleicht draussen gerumst und gezischt und gepfiffen. Luna musste richtig sabbern und wurde nervös. Die hat sich dann in die hinterste Ecke im Schlafzimmer verkrochen.

*Mag halt kein Sylvester nicht*

Am nächsten Tag haben wir vielleicht draussen viel schnüffeln können, würde mich ja brennend interessieren was die Zweibeiner in dieser Nacht des Jahres machen, hmmm?!

Frauchen war kurz danach krank, wir haben sie aber dank unserer Kuscheleinheiten schön warm gehalten und nun kann sie wieder mit uns rumlaufen und Walkies machen.

Luan und ich haben übrigends das Teamwork entdeckt, ich verschleppe Frauchens Socken oder Handschuhe und Luna bringt sie wieder – und wir beide kassieren Leckerchen – clever, was?!

Eure Lillimaus

Die Bilder der vergangenen Zeit:

Ui, das ist also ein Feuerwerk:

Teamwork von Luna und mir: